20.12.2016

Jetzt sind auch W√§rmestromtarife f√ľr Nachtspeicherheizungen und W√§rmepumpen bei uns m√∂glich ;-)

Sehr geehrter Interessent,

die mit unserer Energiegemeinschaft verbundenen B√ľrgerwerke freuen sich, Ihnen heute mitteilen zu k√∂nnen, dass sie ab sofort in mehreren Pilotregionen W√§rmestrom-Tarife anbieten k√∂nnen. Dazu geh√∂ren auch unsere Mitglieds-Gemeinden Weissach im Tal, Allmersbach im Tal und Auenwald.

1) F√ľr wen gelten die neuen W√§rmestrom-Tarife?

Die neuen W√§rmestrom-Tarife gelten f√ľr alle Kunden, die eine W√§rmepumpe oder ¬†(Nacht-)Speicherheizung betreiben und diese √ľber einen eigenen Z√§hler getrennt vom allgemeinen Stromverbrauch abrechnen. In Deutschland gibt es 1,5 bis 2 Millionen W√§rmestrom-Kunden. Diese Kunden sind durch geringere Netzentgelte und Konzessionsabgabe beg√ľnstigt und k√∂nnen daher zu einem niedrigeren Preis versorgt werden.

2) Wo werden die neuen Wärmestrom-Tarife zunächst angeboten?

Zur Belieferung von W√§rmestrom-Kunden hat jeder Netzbetreiber andere Anforderungen. Eine bundesweite Abdeckung ist daher mit hohem Aufwand verbunden und im ersten Schritt leider nicht m√∂glich. Die neuen W√§rmestrom-Tarife werden daher zun√§chst in drei Pilot-Netzgebieten angeboten, in denen die meisten Mitglieder der B√ľrgerwerke aktiv sind: im Gebiet der Netze BW, der Syna und der Westnetz.
Eine genaue Auflistung der Postleitzahlen, in denen wir W√§rmestrom anbieten k√∂nnen, k√∂nnen Sie weiter unten herunterladen. Im Laufe des Jahres 2017 werden wir pr√ľfen, ob und zu welchem Zeitpunkt eine Erweiterung des Liefergebiets m√∂glich und sinnvoll ist. Wir m√∂chten Sie bitten, weiterhin Interessenten au√üerhalb der Pilot-Gebiete aufzunehmen und uns dar√ľber zu informieren, damit wir eine etwaige Erweiterung zielgerichtet planen k√∂nnen.

3) Wie sehen die neuen Wärmestrom-Tarife aus?

Insgesamt bieten wir vier Tarifarten f√ľr W√§rmestrom an:

  • B√ľrgerstrom f√ľr W√§rmepumpen mit Eintarifz√§hler
  • B√ľrgerstrom f√ľr W√§rmepumpen mit Zweitarifz√§hler (HT/NT)
  • B√ľrgerstrom f√ľr (Nacht-)Speicherheizungen mit Eintarifz√§hler
  • B√ľrgerstrom f√ľr (Nacht-)Speicherheizungen mit Zweitarifz√§hler (HT/NT)

Die Tarife f√ľr Kunden mit Eintarifz√§hler (ETZ liegen mit der monatlichen Grundgeb√ľhr von 8,90 ‚ā¨ gleichauf zu den Haushalts- und Gewerbetarifen. Die Tarife f√ľr Kunden mit Zweitarifz√§hler (DTZ) haben aufgrund der h√∂heren Messkosten eine monatliche Grundgeb√ľhr von 9,90 ‚ā¨ und je einen Arbeitspreis f√ľr Hochtarif (HT) und Niedertarif (NT).
Die H√∂he des Arbeitspreises h√§ngt wie auch beim B√ľrgerstrom-Tarif von den tats√§chlichen Entgelten vor Ort ab und ist regional unterschiedlich.*¬†In den Preisen ist eine Verg√ľtung der Mitglieder in H√∂he von *10 ‚ā¨ pro Kunde und Jahr plus 0,4 Ct/kWh enthalten. Eine √úbersicht der Tarifh√∂hen nach Postleitzahl k√∂nnen Sie hier herunterladen:

√úbersicht Liefergebiete und Tarife W√§rmestrom ‚Äļ‚Äļ‚Äļ (Excel-Datei)

4) Wie können Kunden wechseln?

Der Wechsel f√ľr W√§rmestrom-Kunden l√§uft in der Pilotphase per Papier-Formular. Im ersten Schritt erstellt die Gesch√§ftsstelle auf Anfrage das entsprechende Vertragsformular. Bitte senden Sie uns das unterzeichnete Vertragsformular per Scan zu – wir √ľbernehmen dann alles Weitere. Bei steigender Zahl der Anfragen werden wir den Prozess nach und nach in die gewohnten automatisierten Prozesse wie bei Haushalts- und Gewerbekunden √ľberf√ľhren.
Sie haben weitere Fragen zu Wärmestrom? Unter folgendem Link finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen:

H√§ufige Fragen und Antworten zu W√§rmestrom ‚Äļ‚Äļ‚Äļ (PDF)


  *