Einladung zur Vorortbesichtigung des geplanten Windparks Zollstock-Springstein

Am Samstag, 15. November laden die Bürger-Energie­genossen­schaft Murr eG und die Energie­gemein­schaft Weissacher Tal eG alle Inte­ressier­ten zu einer gemein­samen Be­ge­hung der ge­plan­ten Wind­kraft­stand­orte Zoll­stock-Spring­stein ein.

Treff­punkt ist um 13.30 Uhr am Wander­park­platz Eschel­hof, 300 m westlich vom Wander­heim Eschel­hof. Es werden einige Standorte für die geplanten Windräder, vorgesehene Zufahrten sowie das Lidar-Wind­mess­ge­räte be­sich­tigt. Markus Höfer, Geschäftsführer der Stadt­werke Backnang GmbH berichtet über den Stand der Aus­bau­pläne. Reinhard Knüdeler, Vorstand der Energie­gemein­schaft Weissacher Tal skizziert die vor­ge­sehenen Finan­zierungs­möglich­kei­ten. Für die ca. 5 Kilometer lange Strecke ist gutes Schuhwerk empfehlenswert.

Im Anschluss an die Begehung besteht noch die Möglichkeit zu einem Austausch im Wander­heim Eschelhof.

Energiegemeinschaft Weissacher Tal eG
Geschäftsstelle

Siehe auch den Artikel der BKZ vom 6.11.14: Die sechs Windrad-Standorte stehen fest

Infos / Presse