Weiter sprunghafte Entwicklung der Mitgliederzahlen

Im Dezember 2008 hat die Energiegemeinschaft Weissacher Tal eG das 100. Mitglied gesucht, zwischenzeitlich kann als neue Marke die Frage ausgegeben werden: „Wann verdoppelt sich die Zahl der 79 Gründungsmitglieder vom November 2008?“

Neben zahlreichen Privatpersonen zeichnen auch regelmäßig Firmen und Vereine Anteile. Jüngstes Mitglied ist die Sportgemeinschaft Weissacher Tal. Die Mitgliederzahl hat sich seit November 2008 von 79 auf 126 erhöht. Im gleichen Zeitraum steigerte sich die Anzahl der gezeichneten Geschäftsanteile von 107.000 Euro auf jetzt 255.000 Euro.

Nachdem die drei Fotovoltaikanlagen beim Feuerwehrgerätehaus Aichholzhof, Grundschule Oberweissach und Bauhof Bruch seit Dezember 2008 am Netz sind und Strom produzieren, wird derzeit von den Vorständen daran gearbeitet, für 2009 weitere Projekte zu realisieren und damit die Attraktivität der Energiegemeinschaft noch weiter zu erhöhen.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, Sie Mitglied werden möchten oder eine unverbindliche Information benötigen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle im Rathaus Unterweissach. Sie erhalten jederzeit und gerne Auskunft: Tel: 07191-3531-32. Zudem können Sie auch das Kontaktformular verwenden und schließlich finden Sie eine Beitrittserklärung zum Ausdrucken, Ausfüllen und Absenden bei Service / Downloads.

Infos / Presse